Eine tolle Tradition bei Herders!

 

Wieder einmal war es soweit und wir standen am Samstag den 16.02.2019, noch ziemlich verschlafen und mit viel zu voll gepackten Koffern, an unserem Reisebus. Exakt 48 Teilnehmer machten sich auf den Weg ins Winterlager.

Wie sich dann später herausstellte, waren unsere dicken Skiklamotten fast überflüssig, denn wir hatten jeden Tag wunderschönes Winterwetter mit strahlendem Sonnenschein.

Seit nun bereits 27 Jahren fahren Schüler, Lehrer, Familien und sogar Ehemalige gemeinsam für eine Woche in den Winterurlaub. Wie schon Jahre zuvor war unser Ziel Brixen, Südtirol, wo auch das Skigebiet Plose liegt.

Bereits zum dritten Mal fuhren wir in eine tolle Unterkunft: das Hotel „Mair am Bach“. Dort wurden wir in dieser Woche sehr herzlich bewirtet und mit den leckersten Gerichten der Region beköstigt. Die Unterkunft bot uns ebenfalls große Räume um gemütliche Abende in netter Runde mit Spielen, wie Schummel Max oder Uno, zu verbringen. Auch im Freien gab es jede Menge Spaß mit den Sport- und Spielgeräten.

Aber natürlich stand das Skifahren und Snowboarden von 9-16 Uhr im Mittelpunkt, was wir sehr genießen konnten. Die Pisten waren ideal, die Sonne strahlte vom blauen Himmel und das Panorama ringsumher war einfach atemberaubend.

Nach dem Skifahren trafen sich alle an der Talstation beim Aprés Ski, um bei guter Laune und toller Musik zu tanzen. Gegen Ende der Woche gab es wieder das traditionelle Skirennen, bei dem sowohl Anfänger, als auch Profis an den Start gingen. Die Gewinner des Skirennens wurden am Abschlussabend ausgezeichnet. Der weitere Abend wurde durch Beiträge der Teilnehmer gestaltet, von Schülern, als auch von Erwachsenen, was eine gute Unterhaltung brachte.

Am letzten Morgen stiegen wir alle mit geteilten Gefühlen in den Bus – schöne Erinnerungen im Gepäck, aber auch Traurigkeit darüber, dass das Herder-Winterlager nun wieder mal zu Ende war.

Wer also Spaß am Skifahren hat, neue Leute kennen lernen und eine schöne Woche genießen möchte, der nimmt am besten am Winterlager 2020 teil.

 

Das nächste Winterlager kommt bestimmt!