Am 16.01.2020 fand in der EnergieVerbund-Arena Dresden das Regionalfinale im Handball Jungen WK III statt. Dafür hatten sich außer unseren Jungs die Gymnasien aus Bühlau, Martin-Andersen-Nexö Dresden sowie die Oberschulen aus Weixdorf und Weinböhla qualifiziert. Wir gewannen alle Spiele:

Ergebnisse:

Herder- Weinböhla 14:4

Herder- MANOS  15:4

Herder- Weixdorf 14:5

Herder- Bühlau 14: 3

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft für diese souveräne Leistung und das generell makellose Auftreten. Nun geht es am 10.03.2020 zum Landesfinale nach Aue.

Es spielten: Caspar Jacob; Erik Baumann (1 Tor); Florian Felgner; Malte Kunath; Moritz Bauer (14); Julius Peters (4); Justus Seelig (16); Tristan Wolf (6); Richard Lindner (15) und Julian Lahl (1).

Allen Beteiligten möchte ich sehr herzlich danken, ihr habt uns allen viel Freude bereitet. Ein besonderer Dank gilt Adi, der es möglich machte, dass der Kleinbus rollen konnte und Beate Seelig für eine tolle Verpflegung und das Erstellen der Spielstatistik.

Mit sportlichen Grüßen

M. Göhlert

-verantwortlicher Sportlehrer-